Deponie Klasse 1 - Was ist das?

Hier finden sie die komplette DeponieV, Stand 2009.

Damit man auch weiß,  worum es geht.

Natürlich ist die Deponie als solche nur die eine Seite der Medallie.

Was natürlich mit jeder Deponie einhergeht, sind Lärmbelastung durch anliefernde und abholende LKW, die Staubbelastung beim Transport sowie beim Abladen, sowie die Gefahr, dass Regen Schadstoffe aus der Deponie auswäscht und diese über Grundwasser oder angrenzende Bäche und Flüsse in den Wasserkreilauf gelangen. Eben dies könnte durch die Koseler Au - erst unlängst mit EU-Fördergeldern renaturiert- geschehen, die die Schadstoffe in nahegelegene Schlei befördert und somit auch Städte wie Schleswig und Kappeln und ihren stetig aufgebauten Touristikbetrieb betroffen macht.